Blended Learning oder vor Ort – wir sind bereit!

Wir liefern unsere hochqualitativen Schulungen seit März direkt zu Ihnen nach Hause, sind aber bereits jetzt für eine Öffnung vorbereitet! Auch unsere Coachings finden via Telefon, Skype und E-Mail statt und die Teilnehmer freuen sich, dass alle Weiterbildungen ohne Unterbrechung durchgeführt werden können.

Wir haben Lösungen für viele Probleme gefunden: Bei fehlender Kinderbetreuung unserer Teilnehmer haben wir die Unterrichtsmethodik so angepasst, dass vieles nach der festgelegten Unterrichtszeit nachgeholt werden konnte. Hat ein Schüler nicht die technischen Möglichkeiten am Skype-Unterricht teilzunehmen, verleihen wir Laptops.

Schon früh haben wir begonnen, uns auf eine Öffnung zum sogenannten Präsenzunterricht vorzubereiten. Wir haben zusammen mit unseren Mitarbeitern ein ausgefeiltes Schutz- und Hygienekonzept erarbeitet, Schutzmaterial an jedem unserer Standorte zur Verfügung gestellt und Schulungsequipment an den neuen Schutzbedarf angepasst. Unsere Mitarbeiter, Referenten und Teilnehmer sollen auch beim Unterricht in unseren Räumlichkeiten jederzeit vor Ansteckung geschützt werden. Dafür sorgen Masken, Abstands- und Hygieneregeln und regelmäßige Pausen mit Frischluft.

Wer aus verschiedenen Gründen doch lieber von zu Hause aus lernt, kann dies auch nach einer Öffnung tun: Der Skype-Unterricht wird parallel zum Präsenzunterricht weiter gehalten. Wenn die Räumlichkeiten zu klein sind, um für alle Teilnehmer die 1,5 Meter Abstand zu gewährleisten werden die Gruppen aufgeteilt und abwechselnd vor Ort und via Internet unterrichtet.

Weitere Artikel

hinweis

Sie benutzen Internet Explorer 11! Damit wird es zu Drstellungsfehlern kommen! Für das beste Erlebnis auf dieser Seite benutzen Sie bitte Edge, Chrome, Firefox oder Safari.

Vielen Dank!